Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Zitat von bianka018:
(es geht um Ergotherapie) .....Zur Zeit erreichen wir mit unserer Therapie allerdings meist keine nennenswerte Verbesserung der Situation. Wenn wir jedoch die Behandlung mit autistischen Kindern fortsetzen, finden wir vielleicht Zugang zu den neurologischen Problemen und können Methoden entwickeln, mit denen wir ihr Gehirn auch für das bewußte Erleben von Sinneseindrücken bereitmachen......

Habe das mal ins Lexikon aufgenommen. Die Seitenzahl und die Jahreszahl der Veröffentlichung wären noch ganz gut.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
30.06.08, 23:20:08
Link
[55555]
(Administrator)

geändert von: [55555] - 30.06.08, 23:23:54

Zitat von cony:
Zitat von [55555]:
Antrag worauf?


Auf eine Pflegestufe.

Du warst gar nicht gemeint. Der Threadtitel war mein Bezug.
30.06.08, 23:23:39
Link
bianka018
(stillgelegt)

geändert von: bianka018 - 01.07.08, 18:01:20

Zitat von 55555:
Die Seitenzahl und die Jahreszahl der Veröffentlichung wären noch ganz gut.


Kapitel 9 -Das autistische Kind
Seite 184

Die Veröffentlichung dieser Auflage erfolgte 1992 vom Springer Verlag.


Schöe Worte sind nicht wahr - Wahre Worte sind nicht schön

---

[Gesperrt wegen mutmaßlicher übler Nachrede im Forum, die auf Widerspruch auch noch [url="topic.php?id=2610"]mehrfach bekräftigt[/url] wurde. In diesem Forum kann kein Raum für mutmaßliche Straftaten sein. Daher erfolgt die Sperrung bis versichert wird, daß üble Nachrede im Forum künftig unterlassen werden wird oder dem Admin per Email bewiesen wird, daß die gemachte Aussage richtig war, mfg [55555]]
01.07.08, 08:49:59
Link
cony
(Angehörigenbereich)

Zitat von [55555]:

Du warst gar nicht gemeint. Der Threadtitel war mein Bezug.


Sorry, die Frage kam gleich nach meinem Beitrag, war nicht wirklich ersichtlich worauf sie sich bezog. zwinkern
01.07.08, 15:29:52
Link
minime
(Standard)

Zitat von cony:
Zitat von [55555]:

Du warst gar nicht gemeint. Der Threadtitel war mein Bezug.


Sorry, die Frage kam gleich nach meinem Beitrag, war nicht wirklich ersichtlich worauf sie sich bezog. zwinkern



*gg* hab mich etwas undurchsichtig ausgedrückt...da es aber quasi beantwortet wurde, ist esmir gar nicht aufgefallen...ich meinte den Antrag auf Pflegegeld!
01.07.08, 20:22:13
Link
drvaust
(Autistenbereich)

Minime, war das ein Antrag auf Freischaltung für die internen Bereiche (Angehörige)? fragen

Zitat von bianka018:
Die Veröffentlichung dieser Auflage erfolgte 1992 vom Springer Verlag.
Springer science+business media , Wien ...
http://www.springer-sbm.com/index.php?L=1

Bausteine der kindlichen Entwicklung
Die Bedeutung der Integration der Sinne für die Entwicklung des Kindes
Ayres, A.Jean
4. Aufl., 2002, XVI, 339 S. 4 Abb., Geb.
ISBN: 978-3-540-43061-2
Ladenpreis 27,95 €
http://www.springer.com/medicine/pediatrics/book/978-3-540-43061-2

nicht traurig Axel Springer Verlag AG Berlin
01.07.08, 20:28:38
Link
bianka018
(stillgelegt)

Und was bedeutet: ISBN 3-540-55809-8 2. Auflage Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York??

Das steht da nämlich ganz klar und deutlich hinten drin. Sonst hätte ich ja auch nur "Springer" geschrieben.

Schöe Worte sind nicht wahr - Wahre Worte sind nicht schön

---

[Gesperrt wegen mutmaßlicher übler Nachrede im Forum, die auf Widerspruch auch noch [url="topic.php?id=2610"]mehrfach bekräftigt[/url] wurde. In diesem Forum kann kein Raum für mutmaßliche Straftaten sein. Daher erfolgt die Sperrung bis versichert wird, daß üble Nachrede im Forum künftig unterlassen werden wird oder dem Admin per Email bewiesen wird, daß die gemachte Aussage richtig war, mfg [55555]]
01.07.08, 20:39:46
Link
drvaust
(Autistenbereich)

geändert von: drvaust - 01.07.08, 20:56:48

ISBN 3-540-55809-8 gehört zur 2. Auflage.
Der Springer-Verlag wurde 1842 in Wien gegründet. In New York entstand die erste Niederlassung. Jetzt gibt es weltweit Niederlassungen.
'Auflage Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York' bedeutet vermutlich, daß diese Auflage in den Niederlassungen Heidelberg New York Berlin entstand.
Der Springer-Verlag gehört mit der 'Bertelsmann AG' zur 'Cinven und Candover'-Investorengruppe.

01.07.08, 20:53:52
Link
bianka018
(stillgelegt)

geändert von: bianka018 - 01.07.08, 20:58:09

Jetzt weis ich´s: Im Jahr 1999 erwirbt die Bertelsmann AG die Mehrheit am wissenschaftlichen Springer-Verlag. Im Januar 2003 erwerben die britischen Finanzinvestoren Cinven und Candover zunächst Kluwer Academic Publishers und im April desselben Jahres die Verlagsgruppe BertelsmannSpringer.

Bald erfolgt deren Umbenennung in Springer Science+Business Media. Im Frühjahr 2004 fusionieren Springer und Kluwer.


Quelle: http://www.springer-sbm.com/index.php?id=165&L=1

Fazit, das Buch ist aus dem Jahr 1992, da nannte dieser Verlag (was nicht der Axel Springer Verlag war, oder ist) noch "Springer Verlag". Erst ca. 2003 Fusionierten sie und nennen sich von da an Springer Science+Buiness Media.

(Ich hatte eigentlich auch nichts von "Axel" Springer geschrieben)

Jetzt ist es geklärt.

Schöe Worte sind nicht wahr - Wahre Worte sind nicht schön

---

[Gesperrt wegen mutmaßlicher übler Nachrede im Forum, die auf Widerspruch auch noch [url="topic.php?id=2610"]mehrfach bekräftigt[/url] wurde. In diesem Forum kann kein Raum für mutmaßliche Straftaten sein. Daher erfolgt die Sperrung bis versichert wird, daß üble Nachrede im Forum künftig unterlassen werden wird oder dem Admin per Email bewiesen wird, daß die gemachte Aussage richtig war, mfg [55555]]
01.07.08, 20:55:26
Link
Fugu
(Standard)

geändert von: Fugu - 12.07.08, 14:26:31

[B]Erfahrungen als Aspi zum Thema Essen:[/B]
Ab einem Alter von ca. 3 Jahren habe ich nichts "normales" mehr gegessen.
Nur noch Rohkost (Erbsen aus dem Garten, Kartoffeln, Möhren, Erdbeeren ..) , Brötchen Banananen und Schokolade. Kein Fleisch, Käse, Butter oder Wurst.
Habe anderes Essen einfach so wieder erbrochen ..

Meine Eltern waren verzweifelt und schleppten mich zu verschiedenen Ärzten.
Diese meinten, was Sie denn wollten , Ihr Sohn lebt doch gesund!

Glücklicherweise haben meine Elten deshalb nicht weiter versucht mich zum normalen Essen zu bewegen. Mit 14 hat sich das etwas gebessert und ich begann chinesische Gerichte (Frühlingsrolle) zu essen.

Inzwischen esse ich auch mageres Fleisch (Hähnchenbrustfilet und Rindersteaks). Sogar Käse in Form von Pizza.



Oft war bei Verwandten aber großes Unverständnis für mein Essverhalten da -:(((

Irgendwann sagten wir, dass ich eine Fettunverträglichkeit habe und dann war etwas mehr Akzeptanz für mein Essverhalten da.

Die AS-Diagnose bekam ich erst viel später im Erwachsenenalter. Hätte mir in der Jugend (vielleicht viele Probleme erspart)

Vielleicht hilft einigen meine persönliche Erfahrung

Grüße Fugu




12.07.08, 14:23:46
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Antrag
44 98
15.06.06, 19:07:17
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 789990
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Antrag.
17 80
14.06.06, 22:11:28
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.0434 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder