Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
honeypot
(Gastzugang)

Zitat von drvaust:
Dazu kommt, meiner Meinung nach, noch eine andere Verarbeitung (Logik, Multitasking u.ä.).
Zitat von Xerxes:
@drvaust ...
Hast du irgendwelche beispiele oder sowas zu veränderter logik usw.? Das wäre dann noch ein wichtiger Punkt für meine arbeit.
Nicht veränderte, sondern andere Verarbeitung, z.B. bei Logik. Meiner Meinung nach ist die Logik von NA oft verzerrt.
Vereinfacht dargestellt, ein NA vermischt Logik mit sozialen Aspekten. Da ist etwas logisch eigentlich Richtiges, scheinbar falsch, weil 'Das kann man doch nicht machen.' o.ä.. Außerdem sind die verbalen Aussagen von NA oft ganz anders gemeint, weil begleitende nonverbale Aussagen, die Autisten schlecht erkennen können (da wären wir wieder bei Wahrnehmung), die Aussage anders darstellen. Ein Autist nimmt eine verbale Aussage, von seiner Natur her, exakt so wie sie gesagt wurde auf, und zieht daraus logische Schlüsse.
Das ist natürlich sehr vereinfacht, jeder Mensch ist anders und nicht alle NA sind NT.
10.01.09, 20:31:00
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Zitat von honeypot:
Mein Hirn läuft seit vier Wochen wie bei einer Festplatten-Defragmentierung.

Ein schönes Bild für etwas, das wohl viele so erleben ind er Situation. freuen

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
10.01.09, 21:12:14
Link
[55555]
(Administrator)

Der Feiertagsstreß ist vorbei, falls es Themen gibt, die in einem verborgenen Bereich angesprochen werden sollen kann ich auf Anfrage erstmal in einem solchen Bereich freischalten. Ansonsten haben wir es generell nicht unbedingt eilig mit der Freischaltung im Autistenbereich, das ist keine Geringschätzung, Austauschmöglichkeit besteht ja hier bereits und nur dazu ist das Forum da.
15.01.09, 23:03:23
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6205
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag verliebt sein in einen Autisten (Asperger Syndrom)
297 393089
13.09.10, 03:35:33
Gehe zum letzten Beitrag von drvaust
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 683516
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Archiv
Ausführzeit: 0.0699 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder