Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
feder
(Autistenbereich)

Um in der Öffentlichkeit präsenter zu werden, wäre es für den Verein sinnvoll, wenn er geeigneten Bündnissen beitreten würde.

Über jedes potentiell geeignete Bündnis abzustimmen, wäre wahrscheinlich unnötig bürokratisch und würde auch Zeit binden. Deshalb wäre es sinnvoll, hier eine Regelung zu schaffen, wie diese Beitritte möglichst satzungsgemäss, aber ohne Bindung unnötiger Energien geschehen können.

Denkbar wäre beispielsweise, dass der Verein denjenigen Bündnissen, denen die ESH beitritt, ebenfalls beitreten würde. Im Vereinsforum würde dann darüber informiert und falls jemand mit einem einzelnen Beitritt nicht einverstanden sein sollte, könnte er in Bezug auf das strittige Bündnis eine MV eröffnen.

Als Dauer für die 1. Lesung schlage ich 3 Tage vor.
03.01.13, 11:19:58
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Votiere für Einberufung und Dauer, sich regelhaft ESH-Handlungen dieser Art anzuerkennen schließt ja nicht aus über eigene Ideen abzustimmen und vielleicht dann andersherum die ESH dafür zu gewinnen.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
03.01.13, 12:21:19
Link
Antika
(Autistenbereich)

Ich möchte mich registrieren.

"Das, was du tust, schreit so laut, dass ich nicht hören kann, was du sagst."

(Sprichwort aus Mosambik)
--------------------------------

"Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich."
(Zitat von Honoré de Balzac)
03.01.13, 22:49:10
Link
VdMV
(Auties e.V.)

Die Einberufungsfrist ist abgelaufen.

Amtskonto von feder
07.01.13, 17:22:48
Link
Thema geschlossen
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 424197
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
288 106513
03.11.17, 08:06:09
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Flüchtlingsdebatte
232 78404
04.04.17, 10:42:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.5512 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder