Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
RasCherie
(Nur rote Bereiche)

Hey,

kennt Ihr so eine Tradition von Deutschland? Ist mir nie vorgekommen, es sei denn, ich hab meinen Hausarzt angerufen!

In Norwegen stehen wirklich fast alle 7 Jahre unangemeldet Ärzte vor meiner Tür. Zum Glück bin ich fast geschieden, mein ExMann hat mal einem Arzt die Tür aufgemacht und wollte sich dann nicht von Arzt behandeln lassen, ich sollte der Patient sein, was ich auch nicht sein wollte.

Heute wieder, ein Arzt vor der Tür und dieser bekam nicht von mir die Tür geöffnet. Er hat dann jemanden das blaue vom Himmel ins Handy gelogen, aber ich war in Therapie für Lügen, ich kann Lügen aushalten. Ich rief dann raus, das ich ihm nicht öffne und legte mich schlafen, weil ich so fix und alle war von der Stadt und vom Sport Training.

Liebe deutschen Auswanderer, falls Ihr auch Norwegen bereisen wollt, habt Kontakt mit der Legevakt und Ambulanse. Nette Leute da!

LG
RasCherie

12.07.17, 21:06:53
Link
Kaleidoskop
(in einer Seifenblase zwischen den Welten (DIS & AS & ...)

Ich kenne diese Tradition nicht. Man muss da anrufen, wenn der Hausarzt kommen soll.
13.07.17, 19:17:57
Link
drvaust
(Autistenbereich)

In Norwegen und Schweden sind, meines Wissens, die Ärzte für die Patienten verantwortlich. Da müssen die regelmäßig, scheinbar alle 7 Jahre, die Patienten untersuchen.
Ich weiß von Schweden, daß da alle Bürger bestimmten Ärzten zugeteilt werden, die dann zuständig sind. Das kann dort aber geändert werden, Arztwechsel, jedoch zuständiger Arzt muß sein.

In der BRD soll das auch so sein, aber das geht wegen Arztmangel und freier Arztwahl nicht.
Hier kann ein Arzt nur dann im Quartal abrechnen, wenn er zuvor die Karte eingelesen (und den Patienten untersucht) hat.
14.07.17, 08:13:23
Link
RasCherie
(Nur rote Bereiche)

dvaust, Du lässt Dich beeindrucken von einem Arzt an der Tür und gibst ihm die Verwantwortung? Nur das Problem ist, das diesesr Arzt nicht mein Hausarzt ist. Wir haben auch in Norwegen Regeln. Nicht jeder Depp, der eine Arztausbildung hat, kann die Verantwortung für Patienten haben, die nicht seine Patienten sind.

In Norwegen darf ich mir, im Kaff wohnend, keinen anderen allgemein Hausarzt für Notfall suchen, weil geregelt ist bei uns, nur der eine Arzt und sonst keiner! Auch Leute von Oslo, dürfen nicht zu meinem Kaff Arzt. Wenn ich einen anderen Hausarzt haben will, muss ich dies amtlich melden, aber da wir hier mehr Patienten sind, wie Ârzte diese aufnehmen können im fliegenden Wechsel, haben die norwegischen Bürger nicht so oft Lust den Arzt zu wechseln, weil kein freier Platz.

Die Notärzte sind vorgesschrieben in Norwegen - Darf ich auch nur im Kaff von mir. Ist nicht so wie in Deutschland, das man sich zich verschiedene Notärzte aussuchen kann!

Und da kommen dann so Ärzte ohne Grenzen und versuchen die Regeln zu brechen? und Hausieren sogar! Ich kenne nur Ärzte ohne Grenzen, die in der Stadt stehen und Reklame für sich machen, für ihre Arbeit.

Mit Verantwortung hatte sein Anliegen nichts zutun, eher mit ûberschreiten von Grenzen und Regeln in den norw. medizinischen Gesetzen!

LG
RasCherie
14.07.17, 09:14:47
Link
drvaust
(Autistenbereich)

Zitat von RasCherie:
dvaust, Du lässt Dich beeindrucken von einem Arzt an der Tür und gibst ihm die Verwantwortung?
An der Türe niemals. Auch ein Polizist vor der Türe würde davor bleiben. Meine Wohnung ist Tabu, da lasse ich keinen unerwünschten Fremden rein.
Wenn ich von einem Arzt etwas will, krank bin o.ä., gehe ich zu dem Arzt.
Zitat von RasCherie:
Nur das Problem ist, das diesesr Arzt nicht mein Hausarzt ist.
Da verstehe ich das nicht. Gibt es bei Euch hausierende Ärzte?
15.07.17, 05:06:36
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 707218
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
292 330984
04.02.18, 20:06:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6205
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.9168 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder