Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
Tomi Blum
(Standard)

ja da bin ich seit 4 Tagen glücklich registriert und habe keinerlei Erfahrung selber bei einem Forum was beizutragen. Ich konnte leider nichts ausser meinem Namen in das Profil eintragen, dabei möchte ich mich eigentlich für die freundliche Registrierung bedanken.
Ich erkläre die Frage mal mit dem Anfang der Geschichte von häuslicher Gewalt die meine Lebensumstände im Dezember vollständig veränderten, zuerst musste mein Anwalt und Vertrauter div Anzeigen gegen meine Person abwehren um dann im November Strafanzeige wegen Stalking §238StGB zu stellen.
In der ganzen Zeit hatte ich keinen direkten Kontakt zu den Ermittlungsbehörden, aber was wohl aussergewöhnlich ist vollständige Akteneinsicht. Das heist ich kenne den Inhalt der 2500 Aktenseiten genauso wie die Unterlagen der Beteiligten vom Finanzamt usw.
Ich muss das hier einfügen. In der Zeit wurde ich auch vom Grundsicherungsamt zu Amtsärztlichen psychlogischen Untersuchung geladen, angeblich zur Hilfe in Krisensituation, musste ich erklären , dass ich nicht stationäre Hilfe benötige...und hatte nur Schiss davor als Suizidal abgestempelt zu werden.
Seit dem 26. März ist alles anders, ich war als "Opferzeuge" vorgeladen. Ich bin raus, es ist nur noch Sache der Staatsanwaltschaft, und ich bin zum Glück nicht Nebenkläger weil ich mich auch nicht als Opfer sehe.
Der Psychophat konnte nie in meine Welt eindringen, ich kann meine Mitmenschen nur schwer erkennen und nicht wirklich beurteilen, dafür fehlen mir grosse Teile. Aber einen Soziophaten verurteile ich zu 100% wegen dem was ich garantiert nicht bin.
Ich wurde also von der Richterin belehrt die Wahrheit zu sagen, was anderes als meine Wahrheit kenne ich ddoch gar nicht, ich erkenne mich nie selber im Spiegel wieder , aber die Richterin hat die Lippen tiefrot gemalt, wie meine Englishlehrerin, read my lips, ich höre aber ihre Fragen und merke dass sie meine Antworten bereits kennt.
Ich glaube es ist gut gelaufen, mir geht es auch gut und das bleibt so , seit ich weiss dass mir zum Geburtstag so ein Höhenflug zusteht . Ich kann nur noch auf dem Boden meiner Tatsachen landen.
Und im Sommer in Berlin geht alles.
22.04.19, 12:00:36
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 591762
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 6205
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
292 241987
04.02.18, 20:06:43
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.8204 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder