Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 
Autor Nachricht
mockingbird
(Ascendent Medusa)

dafür
11.03.11, 20:30:24
Link
feder
(Autistenbereich)

geändert von: feder - 11.03.11, 22:56:56

VdMV: Da die 1. Lesung an sich schon heute Mittag abgelaufen war, ist keine Verlängerung mehr möglich. Deswegen interpretiere ich das Votum um Verlängerung als erneute Einsetzung einer 1. Lesung mit Dauer von 1 Woche.
11.03.11, 22:55:38
Link
haggard
(Autistenbereich)

akzeptiert.
11.03.11, 23:00:22
Link
Hans
(Autistenbereich)

Hoppala, is des wieder schnell gegangen, mit der Woche.
ich denke auch, daß so eine Verlängerung/Neueinsetzung gut ist,
weil ich doch auch noch was dazu schreiben wollte.

Ich bin auch dafür daß ich als über Einkommen verfügender Amtsinhaber mehr zahle,
als ein Schüler/Mittelloser/Hilfeempfänger und Normalmitglied.
Ist doch Ehrensache.

Einen größeren Unterschied als 20 zu 50 halte ich nicht für sinnvoll,
aber
bei z. B. einem Lottogewinn meinerseits
durchaus für möglich.
Also müsste so ein größerer Betrag wohl besser als (extra-)Spende deklariert werden.

An die Aufrichtigkeit der Mitglieder kann ich appelieren und darauf vertrauen,
daß das Klischee von den ehrlichen Austisten zutrifft.

12.03.11, 01:56:35
Link
Antika
(Autistenbereich)

Bin ebenso mit der erneuten Einsetzung einer 1. Lesung mit der Dauer von 1 Woche einverstanden.

Wichtig finde ich außerdem, dass man erwähnen sollte ob es sich hier (bei den Beträgen) um einen Monats- oder Jahresbeitrag handelt. Es könnte sonst vielleicht auch zu Missverständnissen bei einigen kommen.

"Das, was du tust, schreit so laut, dass ich nicht hören kann, was du sagst."

(Sprichwort aus Mosambik)
--------------------------------

"Die Erinnerungen verschönern das Leben, aber das Vergessen allein macht es erträglich."
(Zitat von Honoré de Balzac)
12.03.11, 09:13:25
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Es handelte sich bisher soweit ich mich entsinne um Jahresbeiträge.

Was meint ihr, sollte der Verein ein eigenes (Giro)Konto einrichten? Das kostet dann auch nochmal 60€+(Gebühren je nach Kontoaktivität).

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
12.03.11, 10:03:24
Link
Löwenmama
(Autistenbereich)

Ich denke schon. Es gibt doch mittlerweile auch diese online-Banken, die keine Kontoführungsgebühren verlangen? Oder ist das jetzt falsch??

Die Hoffnung ist der Regenbogen
über den herabstürzenden Bach
des Lebens.
Friedrich Wilhelm Nietzsche
12.03.11, 12:47:32
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Du kanst gerne suchen, aber das bezieht sich oft nur auf natürliche Personen, nicht auf juristische.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
12.03.11, 12:59:58
Link
zoccoly
(Autistenbereich)

geändert von: zoccoly - 12.03.11, 13:33:22

Ein kostenloses Vereinskonto zu erhalten, könnte sich als schwierig gestalten, einige Filialen der Volksbank und Sparkasse sollen es anbieten. Das ist regional wohl verschieden.
Eine Alternative wäre das Sparbuch.

stillgelegt
12.03.11, 13:32:52
Link
mockingbird
(Ascendent Medusa)

Bin auch für die erneute Einsetzung
12.03.11, 21:10:56
Link
feder
(Autistenbereich)

Die Woche ist um.
18.03.11, 23:28:21
Link
Thema geschlossen
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
535 1149589
09.07.21, 14:33:42
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
296 783249
10.07.21, 09:17:46
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 64155
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.8693 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder