Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 
Autor Nachricht
Quadriga
(Irrgeleitetes Subjekt)

Vielleicht sollte man auch etwas schockierendes darbieten, da sowas oft auch hängen bleibt bei den Menschen?

I'm only a unidentifiable broken piece of myself.

-

[Aufgrund eines Kniggeverfahrens zu dauerhafter Sperrung nach Nutzerabstimmung verurteilt, gesperrt, auf Bewährung nach Nutzerentscheid wieder freigeschaltet und nach einem weiterem Regelverstoß nach Verständigung in einem Kniggeverfahren dauerhaft gesperrt, mfg [55555]]
07.05.11, 02:27:40
Link
Fundevogel
(Angehörigenbereich)

Gedichte oder sonstiges literarisches Schaffen sollte auch vertreten sein.

zoccoly: Vielleicht sollte man das Treffen in Stille am Feuer als DAS Abschlussereignis anbieten, eine Klampfe für leise Musik dabei, muss aber nicht sein? Oder ein Schweigegebot?


Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. (Johannes 8.12).
Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es denn allen, die im Hause sind. (Markus 4.21) (Lukas 8.16)
07.05.11, 02:53:54
Link
zoccoly
(Autistenbereich)

geändert von: zoccoly - 07.05.11, 09:35:09

Zitat von MoRtiFeR:
Vielleicht sollte man auch etwas schockierendes darbieten


Der Film "Ihr Name ist Sabine" könnte gespielt werden und in dem Raum könnten dann Zahlen präsentiert werden

x A leben im Heim
x A sind in der Psychiatrie untergebracht
x A ermöglicht man kein eigenständiges Leben
....

@ Fundevogel,

ist denkbar, aber dann sollten wir dieser Abschlussveranstaltung einen eindeutigen Titel geben, damit dort keiner ums Lagerfeuer tanzt

stillgelegt
07.05.11, 09:22:00
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Das war dann wohl nichts? Man kann viel beschließen, letztlich hängt es daran, daß sich auch jemand handfest einbringt.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
11.11.12, 14:11:34
Link
arwen
(Angehörigenbereich)

zwinkern na ja... für 2012 ist es eindeutig zu spät. das wäre zu knapp.
wie sieht's denn mit 2013 aus?

ich wäre dafür;
es ist eine gute möglichkeit die ganze bandbreite vorzustellen. rundum alles.

liebe grüße von arwen
11.11.12, 19:52:00
Link
feder
(Autistenbereich)

Für 2013 muss wohl ein neuer Beschluss durch eine Mitgliederversammlung gefasst werden.
11.11.12, 22:07:18
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Nicht wenn sich dazu eine AG bildet. Zudem ist ja naheliegend, daß es im Interesse der Mitglieder ist, da es schon einen Beschluß gab.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
11.11.12, 22:36:30
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Kleine Wege, Aspies e.V. und Knospe ABA begehen am 2.4.2011 Autismustag in Potsdam
27 21190
01.04.11, 13:35:24
Gehe zum letzten Beitrag von Fundevogel
Gehe zum ersten neuen Beitrag Rest von "Wie entwickelt sich ein Autist, wenn er mit einer"
260 7475
03.06.11, 23:37:29
Gehe zum ersten neuen Beitrag [2. Lesung beendet] MV zur Ausrichtung eines Autismustages
15 13561
29.04.11, 12:20:44
Gehe zum letzten Beitrag von VdMV
Archiv
Ausführzeit: 0.0255 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder