Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 
Autor Nachricht
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Da kann man sich schon auch fragen, was man von seiner atheistischen "Bright"-Bewegung halten soll. Soviel wie von der NPD vielleicht?
Zitat:
Der Biologe Richard Dawkins rät über Twitter zur Abtreibung aller Föten mit Downsyndrom.

Quelle

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
22.08.14, 17:33:24
Link
MadActress
(hat keinen Plan)

Die NPD erscheint einem dagegen direkt sympathisch...

Wahrlich, nach der Erschwernis kommt die Erleichterung [Koran 94,6]
23.08.14, 16:53:20
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Und so liest es sich, wenn ein "Obererleuchteter" sich öffentlich auf der eigenen Homepage entschuldigt:
Zitat:
Here is what I would have said in my reply to this woman, given more than 140 characters:

“Obviously the choice would be yours. For what it’s worth, my own choice would be to abort the Down fetus and, assuming you want a baby at all, try again. Given a free choice of having an early abortion or deliberately bringing a Down child into the world, I think the moral and sensible choice would be to abort. And, indeed, that is what the great majority of women, in America and especially in Europe, actually do. I personally would go further and say that, if your morality is based, as mine is, on a desire to increase the sum of happiness and reduce suffering, the decision to deliberately give birth to a Down baby, when you have the choice to abort it early in the pregnancy, might actually be immoral from the point of view of the child’s own welfare. I agree that that personal opinion is contentious and needs to be argued further, possibly to be withdrawn. In any case, you would probably be condemning yourself as a mother (or yourselves as a couple) to a lifetime of caring for an adult with the needs of a child. Your child would probably have a short life expectancy but, if she did outlive you, you would have the worry of who would care for her after you are gone. No wonder most people choose abortion when offered the choice. Having said that, the choice would be entirely yours and I would never dream of trying to impose my views on you or anyone else.”

Quelle

Kurzfassung auf deutsch: Dawkins hält es aus Sicht des Kindes für unmoralisch Angehörige behinderter Minderheiten zu gebären, weil das Kind vermutlich leiden wird.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
25.08.14, 10:20:57
Link
MadActress
(hat keinen Plan)

geändert von: MadActress - 25.08.14, 14:32:03

Eine zynische, unmenschliche Sichtweise in meinen Augen.
Ganz zu schweigen von meiner persönlichen Sichtweise, die, kurz gesagt, davon geprägt ist, dass mensch sich tunlichst davon zurückhält, in göttlicher Fügung herumzupfuschen.

Wahrlich, nach der Erschwernis kommt die Erleichterung [Koran 94,6]
25.08.14, 12:42:26
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 1047964
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
295 684351
07.05.21, 22:17:08
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 21968
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Archiv
Ausführzeit: 0.4903 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder