Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 
Autor Nachricht
Hundertwasser
(komplex)

Ja, das weiß ich. Das sieht man tatsächlich schon im Kleinen. Trotzdem finde ich es gut, wenn sie sich auch Kritik stellen müssen und deshalb werde ich versuchen, diese einzubringen.
24.05.21, 12:42:45
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

Ja, gut.

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
24.05.21, 13:46:21
Link
55555
(Fettnäpfchendetektor)

geändert von: 55555 - 06.06.21, 10:52:42

Zitat von 55555:
Nachrichten aus einer fernen Dimension:

Texas hat wohl Maskenpflichtregularien verboten, wie man hier (englisch) nachlesen kann jedoch bei diesem Verbot ausgerechnet Gefängnisse und Behinderteninternierungslager ausgenommen. Wie es wohl zu solchen Blüten kommt?

Mancherorts steckt man Eltern ins Gefängnis, die ihre Kinder aus ideellen Gründen nicht zum Arzt bringen. Anderswo schützt man fremde Kulturen mittels Strafen vor Kontakt und Einmischung.
06.06.21, 10:52:06
Link
5H4D0W
(Alien)

geändert von: 5H4D0W - Gestern, 16:01:24

Ich arbeite in einer sogenannten "Behinderteneinrichtung" und muss mich wöchentlich Testen lassen. Keine angenehme Sache. Maske ist auch Pflicht. Die Stoffmaske hatte ich eigentlich gern auf, aber seit Anfang des Jahres ist FFP2 Pflicht und die finde ich schrecklich. Frische Masken riechen nach Chemie und mir brennen davon die Augen.
Die "Kunden" müssen sich nicht testen lassen, und wer ein Attest hat kann statt Maske auch ein Gesichtsschild tragen.

Zitat von Hundertwasser:
Als ich beim Schulamt anrief, um mich zu informieren, was ich nun tun soll, wurde mir ernsthaft gesagt, ich soll nachts, wenn die Kinder schlafen, heimlich den Abstrich bei ihnen durchführen.


Mach den Test einfach bei dir oder einer anderen willigen Person und sag' es ist vom Kind.
Sowohl Nasen als auch Rachentest sind sehr unangenehm und niemand (vor allem Kinder) sollte dazu gezwungen werden.
Gestern, 15:48:51
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thread zur Beobachtung regimenaher Propagandamedien
295 683802
07.05.21, 22:17:08
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hallo.
585 21810
11.12.16, 18:05:19
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag Religion
534 1047235
16.09.17, 10:59:45
Gehe zum letzten Beitrag von Gast
Archiv
Ausführzeit: 0.5796 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder