Fettnapffreie Zone - Selbsthilfe-Forum und allgemeines Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -

Dieses Forum bereitet sich mittelfristig auf dem Umstieg auf eine neue Forensoftware vor. Hier, hier und hier finden sich Threads zu dem Thema. Derzeit arbeiten zudem verschiedene Funktionen der Forensoftware nicht mehr korrekt, Beispiele: Threadtitel mit Umlauten oder manchen weiteren Sonderzeichen werden nicht gespeichert. Dies betrifft nur die Titel, nicht die Beiträge selbst. Beiträge mit diesen Zeichen sind als Zitat im Antwort- oder Editierformular leer (manuelles Zitieren funktioniert auch mit diesen Zeichen). Mit diesen Einschränkungen ist die Forennutzung derzeit weiterhin möglich.

 
Autor Nachricht
Wursthans
(stillgelegt)

geändert von: Wursthans - 30.09.06, 14:03:29

Hier das Zitat und ein Musterschreiben zum Mailen:

Link

(Den seperaten Thread habe ich eröffnet, weil der Beitrag mittlerweile etwas untergeht in neuen Beiträgen dort.)

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
30.09.06, 14:02:49
Link
Cadfael
(Autistenbereich)

Hallo _00_,

ich habe Frau Roth ja schon meine eigene Version geschickt.
Und die Grünen haben auch noch eine Mail gekriegt. Auf deren Bundes-Website steht nämlich ein ähnlicher Klopper!

Gruß
Andreas
06.10.06, 00:21:28
Link
bellaria
(Angehörigenbereich)

geändert von: bellaria - 06.10.06, 13:19:07

Siehe da, eine Mail von den Grünen: lachen

Sehr geehrte Frau B.,

vielen Dank für Ihre Mitteilung vom 30. September, sie gibt uns die Gelegenheit ein Missverständnis aufzuklären. Wir bedauern sehr, dass die Äußerung Frau Roths von Ihnen als Angriff auf Autisten wahrgenommen wurde. Nach Wörterbüchern von WAHRIG und BERTELSMANN wird Autismus aus dem Griechischen auch mit „extreme Kontaktunfähigkeit“ übersetzt. Mit dieser Übersetzung ist der Begriff zunächst separat von der Krankheit und den darunter leidenden Personen zu interpretieren.

In diesem Sinne hat Claudia Roth eine Entscheidung des Stuttgarter Landgerichts kommentiert. Keinesfalls wollte sie damit Menschen, die an dieser Krankheit leiden, verletzen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

i.A. Danica Wetzel


---
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Danica Wetzel
Mitarbeiterin - Büro Claudia Roth

Platz vor dem Neuen Tor 1
10115 Berlin
Tel.: +49 (0)30/28442-171
Fax : +49 (0)30/28442-249

www.gruene.de
www.claudia-roth.de
danica.wetzel@gruene.de
06.10.06, 13:18:31
Link
Lisa M.
(Standard)

Zitat:
Nach Wörterbüchern von WAHRIG und BERTELSMANN wird Autismus aus dem Griechischen auch mit „extreme Kontaktunfähigkeit“ übersetzt.


Mit anderen Worten: Sie wollen den Begriff weiterhin so benutzen wie bisher.

Sämtliche Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, im Bemühen um Logik, Nachprüfbarkeit und Einhaltung der kulturell bedingten Realitätsvereinbarung.
06.10.06, 13:36:16
Link
bellaria
(Angehörigenbereich)

Ich überlege grade, ob ich ihnen nicht vorschlage, auch andere Begriffe in ihr Vokabular aufzunehmen, wie z.B.:

Neger (kommt aus dem Lat. niger=schwarz)
Was können denn da die Grünen dafür, dass die Afro-Amerikaner das als Beleidigung wahrnehmen?! zwinkern

*über weitere Beispiele grübel*
06.10.06, 13:42:17
Link
Wursthans
(stillgelegt)

In meinem Wahrig (verlegt bei Bertelsmann) kommt der Begriff Autismus nicht vor. Sehe ich es richtig, daß hier der Etymologietrick zu bewundern ist? Ignoriert wird hier offenbar das praktische Verständnis des Begriffs durch einen Großteils der Bevölkerung.

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
06.10.06, 13:48:08
Link
Wursthans
(stillgelegt)

Im Wahrig steht zum Begriff Neger:
Zitat:
dunkelhäutiger, kraushaariger Bewohner des größten Teils von Afrika; Nachkomme der nach Amerika verschleppten schwarzen Afrikaner;

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
06.10.06, 13:52:36
Link
Wursthans
(stillgelegt)

In meinem neuesten Duden ist der Begriff Autismus ausdrücklich und ausschließlich als medizinischer Begriff verzeichnet!
Zitat:
Autismus, der; <griech.> (Med. [krankhafte] Ichbezogenheit, Kontaktunfähigkeit); autistisch
Auto ...

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
06.10.06, 13:57:54
Link
Wursthans
(stillgelegt)

Kann diese Anlaufstelle jemand von euch finden oder existiert sie nicht:
Zitat:
§ 8
Antidiskriminierungsbeauftragte/
Antidiskriminierungsbeauftragter
(1) Der Deutsche Bundestag wählt die
Antidiskriminierungsbeauftragte/den Antidiskriminierungsbeauftragten
des Bundes mit mehr als der Hälfte der gesetzlichen Zahl seiner
Mitglieder. Die/der Gewählte ist vom Bundespräsidenten zu ernennen.
(2) Die/der Antidiskriminierungsbeauftragte unterstützt den Deutschen
Bundestag, die Bundesregierung und die Bundesministerien bei der
Durchführung dieses Gesetzes.
(3) Die/der Antidiskriminierungsbeauftragte erstellt und
veröffentlicht alle zwei Jahre einen Bericht über den Stand des Abbaus
von Diskriminierungen in Deutschland. Die Bundesministerien und die
Bundesbehörden haben die hierzu erforderlichen Angaben zu machen.
(4) Die/der Antidiskriminierungsbeauftragte nimmt Beschwerden gegen
Verstöße gegen dieses Gesetz entgegen. Sie/er hat das Recht und die
Pflicht, in Konfliktfällen zwischen den Beteiligten zu vermitteln.
(5) Zur Erforschung des Sachverhalts kann die/der
Antidiskriminierungsbeauftragte von den Bundesministerien und
Bundesbehörden Auskunft und Akteneinsicht verlangen. Diese Rechte
können der/dem Antidiskriminierungsbeauftragten nur verwehrt werden,
wenn zwingende Geheimhaltungsgründe entgegenstehen.
(6) Soweit Konfliktfälle nicht im Wege der Schlichtung beigelegt
werden können, legt der/die Antidiskriminierungsbeauftragte den Vorgang
der für die Einleitung eines Straf- oder Disziplinarverfahrens
zuständigen Stelle vor. Zur Vorlegung ist die Zustimmung des
Beschwerdeführers erforderlich.
(7) Das Nähere regelt ein Gesetz, das auch eine Abgrenzung zu den
Aufgaben der/des Ausländerbeauftragten vorsieht.

Quelle

[Auf eigenen Wunsch deaktiviert und anonymisiert, mfg [55555]]
06.10.06, 15:22:24
Link
Cadfael
(Autistenbereich)

Euthanasie ist auch Griechisch und bedeutet eu=schön/gut thanatos=Tod

Freuen wir uns darauf, wenn die Grünen die Euthanasie für Renter einführen wollen! Augenlid runterziehen

Übrigens bellaria,
ich habe zu 100% das gleiche Schreiben bekommen!

Tja; ein Grünen-Wähler weniger bei der nächsten Wahl!
Was sagt eigentlich Die Linke zu Autismus?

Gruß
Andreas
06.10.06, 22:00:43
Link
lorelei
(Autistenbereich)

Ein weiteres schönes Wort ist "Luderjäger".
Bei der Jagd ist damit gemeint, dass jemand Aas (Luder) als Köder auslegt. Der Durchschnittsbürger interpretiert es möglicherweise anders.
Vielleicht können wir ja etwas Material für ein weiteres, nettes Briefchen sammeln?
Neger und Euthanasie sind schon mal gut.
Ach so, Frau Roth ist übrigens selbst im Verdacht, autistisch zu sein. Nachzulesen unter www.live-magazin.de
Artikel von Klaus Bittermann über Claudia Roth.
Er hat bereits einen netten Brief von mir bekommen.
Was ist eigentlich mit "mongo"?
Mongoloid ist jemand aus der Mongolei. das ist doch nichts Schlimmes, oder?
06.10.06, 22:33:35
Link
Cadfael
(Autistenbereich)

Hier meine Antwort an die Sekretärin von Frau Roth ...
Zitat:
Hallo Frau Wetzel,

Sie sind sich hoffentlich im klaren darüber, dass Ihr Formschreiben bereits im mehreren Autismus-Foren die Runde gemacht hat (nicht alleine durch mich, sondern auch durch andere Empfänger)?!

Und Sie sind sich auch im klaren darüber, dass Asperger-Autisten Wahlberechtigte sind? In mir haben Sie auf jeden Fall nach 20 Jahren einen Stammwähler verloren - und ich dürfte nicht der einzige Autist sein, der in Zukunft nicht mehr Grün wählen wird.

Darf man Ihrer Definition zufolge jetzt Senioren die "Euthanasie" wünschen (Altgrieschisch Euthanatos = guter / schöner Tod) und Farbige wieder Neger nennen?

Was Frau Roth und Die Grünen da veranstalten ist Kacke (Altgriechisch kakos = schlecht).

Mit freundlichen Grüßen
Andreas K.
06.10.06, 22:37:36
Link
Gehe zu:
Technische Rechte (vorbehaltlich seperater moderativer Einschränkungen):

Es ist dir nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AN
Smilies sind AN
Umfragen sind AN

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Grundsatzfragen "krank" vs. autistic pride
305 580164
07.06.13, 12:14:28
Gehe zum letzten Beitrag von 55555
Gehe zum ersten neuen Beitrag verliebt sein in einen Autisten (Asperger Syndrom)
297 451624
13.09.10, 03:35:33
Gehe zum letzten Beitrag von drvaust
Gehe zum ersten neuen Beitrag Heilung für Autisten
149 330104
20.10.15, 09:47:20
Gehe zum letzten Beitrag von NA66Love
Archiv
Ausführzeit: 0.3353 sec. DB-Abfragen: 15
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder