Community zur Selbsthilfe und Diskussionsforum für alle weiteren Fragen des Lebens. Fettnapffreie Zone mit demokratisch legitimierten Moderationsregeln.
Von Autisten lernen heisst lieben lernen. Ehrlich, nüchtern, authentisch, verrufen, fair, sachorientiert: autistisch.
- Für neue Besucher und Forennutzer gibt es [hier] eine Anleitung inkl. Forenregeln. -
 

Autistin kennengelernt und hilflos dabei

original Thema anzeigen

 
24.10.08, 19:02:53

Hans

Ich frage mich beim Lesen dieser Zeilen,
ob ich das so lange aushalte,
nicht das hin und her,
nein das Daumendrücken.
24.10.08, 19:31:53

growitcz

Ah, du bist ein Schatz Hans;))
24.10.08, 19:33:04

dobbeld

Guguck,

hab leider nur kurz Zeit und die nutze ich fürs Forum :)

Das komplizierte kommt vielleicht zusätzlich durch meine Schüchternheit, wie es ja schon trefflich festgestellt wurde.

Leider klappt das mit Sonntag nicht. Das passieren kann habe ich ihr schon angekündigt.
Ich werde sie dann ins Kino einladen als 'Entschädigung', dass ich nicht konnte. Darüber haben wir gestern Abend gesprochen gehabt, das wir beide gerne in den gleichen Film gehen möchten, danach werde ich sie dann noch zu nem Kaffe einladen.
Werde wohl beim nächsten (dem grade beschriebenen) Treffen ihr das beibringen müssen, dass ich in ihr mehr sehe als einen Kumpel/Freund. Mit diesem Thema werde ich das ganze dann wohl einleiten. In dem ich sie frage wie sie unsere 'Beziehung' bezeichnet, da das ja doch mehr ist als normale Chorbekanntschaft. Ich hoffe ich bekomme das hin.

Danke Hans für das Daumendrücken, hoffentlich lohnt sich das.
Mein Excheff meinte heute schon, ob ich mit ihr zusammen wäre, da ich immer von ihr erzähle. Musste ihn mal wieder erklären, dass das nicht so einfach mit uns beiden ist.

Offtopic:
(Erklärung zum Excheff:
Zu meinem Excheff habe ich ein freundschaftliches Verhältnis. Ich war in seinem Betrieb mal als Leiharbeitnehmer, wir haben uns sehr schnell und sehr gut verstanden. Inzwischen ist eine Freundschaft daraus geworden.)


Sorry, muss leider wieder mich aus dem Forum ausloggen. Morgen ist Tochtertag und ich muss noch einiges für meine Große tun !!!!
Ende Offtopic
27.10.08, 23:07:17

dobbeld

Es hätte mit Sonntag doch geklappt, jedoch wollte sie kein Treffen anschließend, da sie schon anderweitig verabredet war und ausserdem wohl schon zu viel in Gesellschaft (von NAs [?]) verbracht hatte. Hat sie mir in einer eMail geantwortet gehabt.
Da ich mit ihr also nicht verabredet war, lag mir das Konzert nicht mehr so am Herzen, dass ich die Zeit vertan hatte und erst zu spät gemerkt habe dass ich dort hin wollte.
Werde ihr am Donnerstag (nächstes sehen) hoffentlich das erklären können. Bin also gespannt wies weitergeht.
27.10.08, 23:08:15

growitcz

Ich auch.. don't worry dear doubled!
10.01.15, 21:34:31

grimmley

offenes ende... :) oder :( ?
 
 
Powered by: phpMyForum 4.1.55 © Christoph Roeder